Oh, ein neues Projekt!

Es beginnt immer mit nur einem Gedanken.

Thema heute: Lustiges Brotbacken!


"Siri, ich hab eine Idee!"

"Heraus damit, du Knödel!"

"Wir könnten ein Hörspiel aufnehmen!"

"Ein Hörspiel? Thomas, das ist eine hervorragende Idee!"

"Ich weiss!"

"Servus Österreich!"

"Grüezi Schwiiz!"

"Hallo Deutschland!"

"As Hoi ins Ländle Liechtenstein!"

"Grüß Gott Südtirol!"


Und so beginnt es, nach dem Rumblödeln beim Brotbacken. 

  • Drehbuch schreiben: Check.
  • Charaktere festlegen: Check.
  • Hintergrundgeräusche wünschen: Check.
  • Spezialeffekte umschreiben: Check.
  • Titelmusik komponieren: Check.



Gar nicht spielst du die Hauptrolle! Ich bin hier viel wichtiger! 

Thema heute: Träum weiter! 


"Scha-aatz, wo gibts eigentlich hörspieltaugliche Stimmen?"
"Äh... das weiss doch ich nicht? Aber super Frage!"

"Was ist mit dialektfreien Kinderstimmen? Die keine Angst vor einem Mikrofon haben? 

Und wie kriegt man alle diese Menschen dazu, ihre freie Zeit zu opfern um zum Texte zu üben?"


Tipp: Einfach mal lieb fragen und schauen was passiert. Menschen sind hilfsbereiter als man denkt. 


Thema heute: Mysterium Tonstudio 


Wenn schon, dann professionell. 

Notiz für mich: Neue Hausaufgabe. Finde ein gutes Tonstudio in deiner Nähe, zu dem auch alle Stimmen anreisen können.


Zum Glück wird jede Spur einzeln aufgenommen. Wäre ja auch ein Gedränge sonst. War zwar tricky, die eigenen Parts einzusprechen ohne dabei die anderen Stimmen zu hören, aber es war wirklich lustig und hat Spass gemacht! 


Aber wir suchen doch das FIS, nicht den Fisch...

Thema heute: Das Auge zuckt. 


Zum Glück nicht meines, sondern das des Tonstudio-Producers. 


Atemgeräusche. Schmatzen. Versprecher. Lautstärken. Pausen. Bässe. Tempowechsel. Höhen. 

Spezialeffekte. Geräusche. Timing. Musik. Mastering. BiBaBo. 

Geschnitten, geschafft. Yes! 


Und dann komm ich und sage: Ich hätte das aber gern anders, bitte. 

Sorry, Bro-ducer Matthias! 



Thema heute: Physik, Physik.


"Yeah Baby! Das Rohmaterial ist fertig."

"Ja, schau mal an! Es ist eine Datei!"

"Es sind viele Dateien. Viele, viele schöne Dateien in vielen schönen Formaten. Und alle wollen sie auf eine Audio-CD!"

"Die bestimmt gern auch ein schönes Cover hätte!"


Jetzt gibt es kein Zurück mehr. Es begann mit nur einem Gedanken.



Thema heute: Ich will aber! 


"Ich will auf Spotify! Und auf Apple Music! Ich will, ich will, ich will! Und wenn ich will, dann darf ich auch! Aber die Streaming-Plattformen sagen einfach nein!"

"Was? Wieso das denn?"

"Die Tracks sind falsch benannt, es muss mit pupsgenauer Kapitelbezeichnung sein. Und das schöne Cover ist nicht würdig für die moderne Streaming-Technologie."

"Wassss, ey Streaming-Junge, deine Mudda ist nicht würdig! Wir haben schon ein professionelles Kinderbuch produziert!"


Also wieder neue Hausaufgaben: Das Kleingedruckte genauer lesen und das Cover anpassen. Hopp, hopp! 


Spende uns eine Schokomilch.

Thema heute: Am 7. Tage sollst du ruhen...


...oder deine Freunde um Hilfe bitten.


Für wen könnte unser Projekt Minihörspiel interessant sein? Und ihr könnt ja mal wieder Bonus-Karmapunkte sammeln und reinhören auf euren Lieblingsplattformen! Das wär super! Apple Music, Spotify, iTunes, es gibt uns jetzt überall. 

Sucht einfach nach Mausemäuschen Himbeerpfötchen.

Es beginnt immer mit nur einem Gedanken. Auch bei dir!


Wenn du genaueres wissen möchtest über die Produktion des Märchenbuchs oder Hörspiels, dann frag mich ungeniert. Eine Hand wäscht die andere; das war so, ist so, bleibt so.